Zum Inhalt springen

Schöpfung bewahren

2232_save_the_planet_by_peter_weidemann_pfarrbriefservice

Klimaschutz im Pastoralen Raum Tholey

Papst Franzikus hat uns in der Enzyklika laudato si die Bewahrung der Schöpfung aufgetragen. Die Verantwortung für unser gemeinsames Haus, die Schöpfung, steht im Mittelpunkt. 

Das Bistum Trier will bis zum Jahr 2045 klimaneutral sein. 

Umdenken und Handeln fängt auch im Kleinen an. In vielen Kirchengemeinden gibt es heute schon engagierte Ehrenamtliche für dieses vielfältige Thema. 

Der Wander im Rapsfeld mit einen langen Titel. Eigentlich ist der Titel zu lang, aber es ist eben so wie es ist, da kann man leider nichts machen.

Klimaschutz geht uns alle an

Das Bistum Trier fördert Ihre Klimaschutzintiativen in den Kirchengemeinden. Wichtig ist, dass Ihre Kirchengemeinden einen Energiebeauftragten hat. 

Energiebeauftragte(r) für Ihre Kirchengemeinde werden?!

Viele Kirchengemeinden im Pastoralen Raum Tholey haben bereits einen Energiebeauftragten. Machen Sie auch mit!

Weitere Informationen:

Schöpfung erleben & Klimaschutz aktiv - Veranstaltungsübersicht

Klimaschutz & Jugend im Bistum Trier

Susanne Zoehler

Susanne Zöhler

Ansprechpartnerin für Ideen und Fragen zum Thema

Umweltschutz im Bistum Trier

kopfbild-umweltseiten-anthony-choren-hcvXH4Ss11A-unsplash